Uwe Kisker bringt seit 30 Jahren Schlager nach Dortmund

Dortmund:  Wann immer in Dortmund eine Schlager-Party stattfindet, ist Uwe Kisker nicht weit. Seit mittlerweile 30 Jahren organisiert und moderiert der TV-Macher aus Dorstfeld Musikfeste. So auch den nächsten Schlagergarten am 10. Juni. Zeit für einen Rückblick. Berichte 02.06.2018 Ruhr Nachrichten und WR Dortmund mehr...

Um zu verstehen, wie viel Herzblut und Zeit Uwe Kisker in den vergangenen 30 Jahren in die Organisation seiner Schlagerpartys gesteckt hat, reichen eigentlich zwei Wörter: Kassette und Internet. Von den einen gab es früher reichlich, vom anderen noch so gut wie gar nichts. Das Verhältnis hat sich bis heute ein bisschen gewandelt. 

Früher war eine Kapelle nötig 

Letztens habe er beim Aufräumen ein paar Kassetten gefunden. Darauf zu hören sind Demos. Lieder, mit denen sich Sänger einst für einen Auftritt bei einem der zahlreichen Konzerte bewarben, die Uwe Kisker seit drei Jahrzehnten auf die Beine stellt. „Früher mussten die Künstler eine ganze Kapelle organisieren, um eine vernünftige Demo aufzunehmen“, sagt Uwe Kisker. „Heute geht das alles am …..