Aktuelles aus dem Dortmunder Lokalsport

Sportjugend Dortmund qualifiziert für den Sport im Sportverein und in Ganztagsschulen

Die Sportjugend Dortmund gratuliert 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach 120 Lerneinheiten zum erfolgreichen Abschluss der Übungsleiter (ÜL)/-innen-Ausbildung mit dem Profil "Kinder und Jugendliche" und dem Schwerpunkt "Sport im Ganztag". Im Laufe des Lehrgangs musste jeder Teilnehmende im Rahmen der Kompaktwoche in den Osterferien in der Sportschule Hachen eine Breitensportstunde durchführen. Die Teilnehmer/-innen erhielten einen Einblick in die vielfältigsten Bereiche, die im Sport eine Rolle spielen können. Inhalte des Aufbaumoduls sind dabei: Beobachtung, Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen als Anforderungsmerkmale für Übungsleitungen, Vielfalt unterschiedlicher Teilnehmer/-innen in Gruppen als Herausforderung und Chance im Bildungs-/Gruppenbildungsprozess, Stärken-/Ressourcen-orientierter Ansatz bei der Angebotsumsetzung für Kinder und Jugendliche, Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote aus den Kategorien "gesundheitsfördernd", "sportartübergreifend", "sportartbezogen", "trendig" und "kreativ", didaktisch-methodische Kenntnisse für die Planung, Durchführung und Auswertung von sportlichen Angeboten unter besonderer Berücksichtigung sicherheits- und rechtlich relevanter Aspekte. Der Fachbereich Schule der Stadt Dortmund unterstützte erneut die Qualifizierungsmaßnahme im Bereich der Ganztagsschule, so dass die Mitarbeiter/-innen aus dem Sport in der Ganztagsschule vergünstigt teilnehmen konnten. Der Ausschuss für den Schulsport in der Stadt Dortmund war Kooperationspartner der Ausbildung. Die Teilnehmer/-innen sind von dem Lehrgangsteam der Sportjugend gut auf ihre Arbeit insbesondere im Sport mit Kindern und Jugendlichen vorbereitet worden und stehen den Vereinen und den Schulen nun qualifiziert zur Verfügung. Die Lehrgangsleiterinnen Laura Hantke, Veronique Wolter und Anna Fuhr und die Bildungsreferentin des SSB Dortmund Regina Büchle gratulierten zum Abschluss in der Bildungsstätte Froschloch, überreichten die ÜL/-in-C-Lizenzen und wünschten alles Gute für die Sportpraxis. Weitere ÜL/-innen-C-Ausbildungen sind in Planung. Informationen erhalten Sie beim SSB Dortmund und bei der Sportjugend Dortmund unter (0231) 50 111 08/11 und auf der Homepage des SSB Dortmund: http://www.ssb-do.de.

die Teilnehmer/-innen mit der Lehrgangsleitung und der Bildungsreferentin (links: Regina Büchle, Anna Fuhr und rechts knieend Veronique Wolter und dahinter Laura Hantke) (Quelle: SSB)
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram